Ein Projekt
der Ev.-luth. Kirchengemeinden
in Neustadt am Rübenberge

Veranstaltungen

Wochentag Datum Uhrzeit Veranstaltung Hinweis, Treffpunkt
Mittwoch 13. März 15.30 Uhr Spielenachmittag Liebfrauen
Mittwoch 20. März 9.00 Uhr Spielmuseum in Soltau Neustadt, Gleis 2
Montag 25. März 14.15 Uhr Lindener Bergfriedhof Neustadt, Gleis 2
Dienstag 26. März 9.00 Uhr Gemeindefrühstück 60+ Johannes
Mittwoch 10. April 15.30 Uhr Spielenachmittag Liebfrauen
Dienstag 16. April 9.20 Uhr Bremer Spezialitätenführung Neustadt, Gleis 1
Dienstag 23. April 19.30 Uhr Filmabend Gemeindehaus Johannes
Mittwoch 8. Mai 15.30 Uhr Spielenachmittag Liebfrauen
Montag 20. Mai 12.00 Uhr Spargelhof Thiermann Scharringhausen 23, 27245 Kirchdorf
Dienstag 28. Mai 9.00 Uhr Gemeindefrühstück 60+ Johannes

Grundsätzlich gilt für alle Veranstaltungen

  • „Neue“ sind immer herzlich willkommen.
  • Niemand soll aus finanziellen Gründen von einer Veranstaltung ausgeschlossen sein. Sprechen Sie bei Bedarf bitte Pastor i.R. Jürgen Frisch oder ein anderes Mitglied des Orga-Teams an – hier.

Einzelheiten zu den Veranstaltungen

Besuch des Spielmuseums in Soltau

Erinnern Sie sich noch an das Spielzeug Ihrer Kindheit? Dieses und vieles mehr werden wir entdecken können, wenn wir am Mittwoch,
20. März, das Spielmuseum in Soltau besuchen.

Dort erwartet uns eine etwa halbstündige Einführung. Anschließen können wir selbst auf Entdeckungsreise gehen. Dabei können wir nicht nur schauen, sondern dürfen auch selbst hören, tasten, ausprobieren und spielen.

Anschließend ist noch Gelegenheit, sich in Soltau etwas umzuschauen.

Wir treffen uns um 9.00 Uhr auf dem Bahnhof in Neustadt am Gleis 2.

Die Kosten für Fahrt, Führung, Experimentieren und Organisation betragen 14,50 EUR.

Die Höchstteilnehmerzahl ist 25.

Anmeldungen bitte bis 13. März bei Uta Jessen (05032 – 38 59, bis 20 Uhr) oder über das Anmeldeformular.

Ausflug zum Lindener Bergfriedhof

Am Montag, 25. März, laden wir Sie ein zu einem Besuch des Lindener Bergfriedhofs.

Der Lindener Berg ist Hannovers zweithöchste natürliche Erhebung (89 Meter über NN). Wer den Aufstieg geschafft hat, wird jedes Jahr ab Ende März mit einem herrlichen Anblick belohnt: Dann blühen auf dem Lindener Bergfriedhof viele tausend Blausterne (Scilla) und lassen den Lindener Berg in leuchtendem Blau erstrahlen – es wird Frühling in der Stadt!

Nach der Führung können wir im Lindener Turm Kaffee trinken.

Wir treffen uns um 14.15 Uhr auf dem Bahnhof in Neustadt am Gleis 2.

Die Kosten für Fahrt, Führung und Organisation betragen 9,00 EUR.

Die Höchstteilnehmerzahl ist 25.

Anmeldungen bitte bis 18. März bei Uta Jessen (05032 – 38 59, bis 20 Uhr) oder über das Anmeldeformular.

Gemeindefrühstück 60+

am Dienstag, 26. März, 9 – 11 Uhr, Gemeindehaus Johannes.

Wir haben dieses Mal keinen Referenten, sondern viel Zeit zum Klönen.

Kostenbeitrag für das Frühstück: 4,00 EUR.

Anmeldungen bitte ab 29. Januar bis spätestens
22. März – soweit die Plätze reichen – bei Familie Reuse (fon: 05032 – 80 10 81) oder über das Anmeldeformular.

Bitte sagen Sie ab, wenn Sie nach erfolgter Anmeldung doch nicht am Frühstück teilnehmen können, damit jemand von der Warteliste nachrücken kann.

Filmabend

am Dienstag, 23. April, 19.30 – 21.30 Uhr, Johanneskirche. Wir zeigen einen Film der französischen Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar.

Das Haus der Familie Bouzaria wird eines Nachts von der Polizei gestürmt, weil die 17-jährige Tochter Sonia mit Dschihadisten in Kontakt stand, die in Frankreich einen Terroranschlag planten. Die ahnungslosen Eltern Catherine und Samir sind bereit alles zu tun, um die junge Extremistin zu bekehren

Unterdessen verfällt die 16-jährige, sozial engagierte Christin Mélanie einem jungen Mann, den sie im Internet kennengelernt hat und der sie mit dem Islam vertraut macht und dann zum Dschihad verleitet. Derweil sucht ihre verzweifelte alleinerziehende Mutter Sylvie Unterstützung in einer Selbsthilfegruppe, die von der engagierten Sozialarbeiterin Dounia Bouzar geleitet wird, die Eltern radikalisierter Jugendlicher berät.

Im Anschluss ist bei Wasser und Wein Gelegenheit zum Gespräch.

Gemeindefrühstück 60+

am Dienstag, 28. Mai, 9 – 11 Uhr, Gemeindehaus Johannes.

Herr Crysmann wird uns wieder mit „Erlesenem“ erfreuen.

Kostenbeitrag für das Frühstück: 4,00 EUR.

Anmeldungen bitte ab 27. März bis spätestens
24. Mai – soweit die Plätze reichen – bei Familie Reuse (fon: 05032 – 80 10 81) oder über das Anmeldeformular.

Bitte sagen Sie ab, wenn Sie nach erfolgter Anmeldung doch nicht am Frühstück teilnehmen können, damit jemand von der Warteliste nachrücken kann.

Bremer Spezialitäten-Führung

Am Dienstag, 16. April, laden wir Sie ein, Bremen von einer ganz besonderen Seite kennenzulernen.

Wir kosten u.a. Wein aus dem Ratskeller, Senatskonfitüre, Schnoorkuller … Anschließend ist Gelegenheit zum Stöbern im Schnoorviertel oder Besuch eines Museums.

Treffen um 9.20 Uhr auf dem Bahnhof in Neustadt am Gleis 1.

Die Kosten für Fahrt, Führung, Verkostung und Organisation betragen 25,00 EUR.

Die Höchstteilnehmerzahl ist 25.

Anmeldungen bitte bis 9. April bei Uta Jessen (05032 – 38 59, bis 20 Uhr) oder über das Anmeldeformular.

Spargelhof Thiermann in Kirchdorf-Scharringhausen

Am Montag, 20. Mai, laden wir Sie ein zur Besichtigung des Spargelhofs Thiermann und anschließendem Spargelessen.

Die Anreise erfolgt in eigener Verantwortung und Regie. Wir geben gerne Informationen weiter, wer bereit ist, in seinem Pkw jemanden mitzunehmen.

Ab 12 Uhr bekommen wir auf dem Hof eine Führung, die ca. eine Stunde dauert.

Der Hof ist sehr interessant und kann viele Fragen der Energiegewinnung beantworten; denn wir finden dort zukunftsorientierte Landwirtschaft, Schweinemast, Biogasproduktion und Windenergie.

Im Anschluss an die Führung erwartet uns ein üppiges Spargel-Buffet. Preis je nach Anzahl der Teilnehmer: 20,50 EUR bis 21,00 EUR. Hinzu kommt ein Orga-Beitrag in Höhe von 1,00 EUR.

Die Höchstteilnehmerzahl ist 25.

Anmeldungen bitte bis 13. Mai bei Uta Jessen (05032 – 38 59, bis 20 Uhr) oder über das Anmeldeformular.

Hinweise zu Veranstaltungen

Wenn Sie unsere unregelmäßig erscheinenden Hinweise und Benachrichtigungen zu Veranstaltungen erhalten wollen, können Sie uns das hier mitteilen.

© Jürgen Frisch 2014

Impressum

Kontakt